• GlÜckstoucher

  • Glückstoucher

    Tom braucht kein Meeresriff um schnorcheln zu gehen. Am liebsten ist ihm die winterliche Bremgartenschlaufe.


    Mit: Tom Roos
    Tonmischung: Sven Stockfleth
    Buch, Regie, Kamera und Schnitt: Alain Guillebeau

    "Glückstoucher" ist der zweite Film meines Langzeitprojekts www.aareschwimmer.ch

  • SCHATTENLICHT (Shadow light)

  • SCHATTENLICHT

    Eine junge Frau auf der Suche nach der Nacht ihres Lebens. Die glimmende Zigarette tanzt mit ihr als einzige Begleiterin durch Dunkelheit und Clubs. Mit dem Wunsch nach Ekstase und Rausch lässt sie sich treiben. Die Lichter und Schatten der Nacht offenbaren ihre innersten Wünsche und Ängste.


    Mit: Nadja Radi
    Musik: Animal Trainer
    Originalton: Madlaina Schaad
    Tonmischung: Kobi Stoller
    Buch, Regie, Kamera und Schnitt: Alain Guillebeau

    Festivals: Solothurner Filmtage, Kasseler Dokfest (Nomination Junges Dokfest), SHNIT Worldwide Filmfestival, Arlesheimer Kurzfilmtage, BE MOVIE

  • Albin  (Trailer)

  • Albin

    Die ewige Totenruhe dauert bei uns 30 Jahre. Nach der Aufhebung des väterlichen Grabes begibt sich der 32-jährige Filmstudent Alain auf eine vielschichtige Spurensuche. Er sucht den Vater und erfährt dabei die Geschichte seiner Mutter. Ein unaufgeregter, tröstlicher Film, untermalt von klangvoller Musik in dunklen Rottönen.

    Kamera: Andreas Widmer, Markus Heiniger, Philipp Eyer, Alain Guillebeau
    Ton: Lukas Erni, Benoît Barraud
    Schnitt: Rebecca Trösch, Stephan Heiniger
    Produzenten: Markus Heiniger, Steve Walker, Parasol Films
    Musik: Stefan Schischkanov
    Tonmischung: Adrien Kessler
    Farbkorrektur: Raphaël Frauenfelder

    Albin ist der Diplomfilm von Alain Guillebeau, Masterstudium Cinéma ECAL/HEAD und wurde im April 2019 in der ch:Filmsszene auf SRF1 ausgestrahlt.

  • NACHTBUEBE

  • Nachtbuebe

    Dave und Mike sind Kindergartenfreunde. Einmal wöchentlich steigen Sie in die Aare wenn es schon dunkel ist - auch im Winter.

    Mit: David Huber und Michael Vogel
    Buch, Regie, Kamera und Schnitt: Alain Guillebeau

    "Nachtbuebe" ist der erste Film meines Langzeitprojektes www.aareschwimmer.ch

  • Ministarstvo Sjecanja (Ministry of memories)

  • Ministarstvo Sjecanja (Ministry of memories)

    Two guys stroll around at night in Sarajevo. During their walks, they witness the changes induced by the night. Their inner feelings are constantly reverberating against what they see and hear.

    A film by Fisnik Maxhuni and Alain Guillebeau.

    Editing: Kostas Makrinos
    ECAL / HEAD 2015

    The film was part of the International competition 'International Dox' Dokufest Prizren 2015

  • Momo 

  • Momo 

    Mit: Mohamed Hamdaoui

    Setton: Jonas Scheu

    Farbkorrektur: Raphaël Frauenfelder

    Tonmischung: Adrien Kessler

    Regie, Kamera und Schnitt: Alain Guillebeau

    2015 HEAD/ECAL

  • Steff la Cheffe - im Momänt 

  • Steff  la Cheffe - im Momänt

    Mit: Steff la Cheffe, Dodo, Andreas Vollenweider

    Buch und Regie: Alain Guillebeau
    Kamera und Ton: Tom Bernhard
    Schnitt: Stephan Heiniger
    Tonmischung: Beni Mosele
    Farbkorrektur: Jonas Moser
    Setassistenz: Moulel Oumar Diallo
    Produktion: Blaustich Film, Alain Guillebeau

    Festivals: Solothurner Filmtage, SHNIT Worldwide Filmfestival, Zürcher Jugendfilmtage, Upcoming Filmmakers Luzern, Emmentaler Filmtage

  • +41 79 737 08 60

    @mail

    Alainguillebeau

    REgie

  • Artist statement

    Ich mag Menschen. Und Geschichten.

    Schon immer faszinierte mich, meine Mitmenschen zu beobachten, herauszufinden, was sie bewegt.

    Filme zu machen ermöglicht mir, mich in andere Menschen zu versetzen. Aus ihrer Sicht zu erzählen. Atmosphären zu kreieren und daraus eine Erzählung zu schaffen.

    Im Fokus meines Filmschaffens stehen der Mensch, seine Identität und Familiengeschichte, seine Zerrissenheit, seine Obsessionen und Träume.

    Was mich antreibt, ist die Neugier. Und jeden Tag etwas zu lernen.

    Filmographie

    2018

    Schattenlicht (Dokufiction, 7 min)

    2017
    Albin (Dokumentarfilm, 25 min)

    2015
    Ministarstvo Sećanja (Dokumentarischer Essay, 15 min)
    Momo (Portrait, 9 min)

    2010
    Steff la Cheffe - im Momänt (Dokumentarfilm, 25 min)

    2007
    Stübli (Dokumentarfilm, 15 min)